Твір на тему: "Ein Bummel durch die Stadt" / Прогулянка містом

Тип матеріалу: 
Предмет: 
Навчальний рівень: 

Ich habe einen guten Bekannten. Er ist viel älter als ich. Mein Bekannter wohnt in einer anderen Stadt. Ich stehe mit ihm im Briefwechsel. In seinen Briefen berichtet er mit über seine Familie. Schon lange möchte er Kiew besuchen, denn er lebte hier früher, aber leider konnte er seinen Wunsch bis jetzt nicht erfüllen. Endlich hatte er Glück. Vor einigen Tagen kam er in Kiew an. Ich holte ihm vom Bahnhof ab, wir beiden freuten uns herzlich über unser Wiedersehen.

Igor wollte noch am selben Tag einen Spaziergang durch die Stadt machen. Ich verstand seine Ungeduld gut. Womit sollen wir aber beginnen? Wahrscheinlich mit dem Chrestschatyk. Diese breite schöne Straße ist die Hauptstraße der Stadt. Während des Großen Vaterländischen Krieges wurde sie stark zerstört. Überall lagen Ruinen. Aber die Kiewer bauten diese Straße noch schöner auf, als sie von dem Krieg war. Der Chrestschatyk wurde breiter. Auf beiden Seiten der Straße entstanden schöne neue Gebäude: der Stadtrat, das Postamt, das Haus der Gewerkschaften. Sie machten auf Igor einen großen Eindruck.

Vom Chrestschatyk gingen wir durch die grünen schönen Straßen von Kiew. Überall sahen wir prachtvolle neue mehrstöckige Gebäude, Warenhäuser, Kinos usw. Mein Freund war sehr begeistert. Ihm gefiel auch die U-Bahn mit ihren schönen Stationen. Am Abend waren wir am Kai. Wir machten eine kleine Dneperfahrt. Die Lichter der abendlichen Stadt spiegelten sich im Wasser wider. Das war ein schönes Bild.

Wie kommen wir zum Ausstellung – und Jahrmarktszentrum? – fragt Igor. Es war aber kaum möglich, im Laufe eines Tages alles zu besichtigen. Kiew hat ja so viele Sehenswürdigkeiten.

 

До публікації на сайті Освітнього порталу "Академія" приймаються нові авторські конспекти уроків; методичні розробки; сценарії виховних заходів; зразки шкільних творів та переказів, які відповідають новій навчальній програмі.

Популярний ВНЗ